Jahresrückblick 2022

    Was prägte 2022?

    Ob der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Energiekrise oder Corona. Wir standen vor vielen Herausforderungen, wieder einmal zeigte es, dass wir einiges nur zusammen meistern und überstehen können.

    Wir können für 2023 nur hoffen, dass auch die Politik von einigen Verordnungen, Gesetzesentwürfen und Herausforderungen Abstand nehmen wird.

    Hier unsere persönlichen Highlights aus 2022:

    FieldBee RTK-Spurführungssystem zum nachrüsten – auch auf älteren Schleppern

    Seit mehr als drei Jahren bietet FieldBee auch in Deutschland das FeeldBee Spurführungssystem an. Hierbei handelt es sich um ein Smartphone- oder Tablet-basiertes Spurführungssystem für Traktoren und landwirtschaftliche Maschinen. In der App-Version liefert es eine bis zwei Zentimeter Spur-zu-Spur Genauigkeit bei der Traktor-Navigation auf dem Feld. Zudem bietet die FieldBee App eine anwenderfreundliche Möglichkeit zur Dokumentation von Bearbeitungsvorgängen.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Alleskönner-Boden Teil 3 – Kompostherstellung / Tipps / Technik

    Dieses mal zeigt uns Michael wie mit Hilfe von Kompost der Boden verbessert wird und damit auch Mineraldünger eingespart werden kann.

    – Wie wird der Kompost hergestellt?

    – Was muss ich beachten?

    – Wieviel Kompost wird ausgebracht?

    – Technik zum Ausbringen des Kompost

    – Technik zur Kompostherstellung

    agra 2022 – die Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland

    Die sechszehnte agra, 681 Aussteller zeigten über 1.000 Marken und konnten 49.148 Besucher auf der Landwirtschaftsausstellung begrüßen. Damit wurde die Besucherzahl aus 2019 übertroffen. Die nächste agra Landwirtschaftsausstellung wird sicherlich nicht wieder drei Jahre auf sich warten lassen.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    LED-Beleuchtung an der Pflanzenschutzspritze nachrüsten

    Wir als konventioneller Betrieb haben uns gefragt, wie wir mehr Bienenschutz betreiben können, trotzt chemischen Pflanzenschutz. Die einfachste Lösung ist die Pflanzenschutzmaßnahme in den Abend / Nacht zu verlegen.

    1. Bremswagen-Ziehen am Hausler-Hof 05.06.2022

    Erstes Bremswong-ziang der Eicher-Freunde am Hausler-Hof in Halbergmoos. Am Pfingstsonntag fand hier das Bremswagen – Ziehen der Bayrischen Eicher-Fahrer, Markenunabhängig und mit allen Baujahren statt.

    Sage und schreibe 180 Traktoren kamen, teilweise sogar bis zu 300 Kilometer weit, um ihre Kräfte zu messen. Ob auf Hängern oder auf den eigenen Reifen, das Event lockte Schaulustige aus dem ganzen Freistaat an.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    DLG Feldtage 2022 – die vielfältige Zukunft des Ackerbaus

    Nach der Corona-bedingten Pause haben die DLG-Feldtage ihre Stellung als führende Plattform des internationalen Pflanzenbaus unterstrichen. Besucher, Aussteller und die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) als Veranstalter sind sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Freilandmesse, die vom 14. bis 16. Juni 2022 auf dem Gelände des Südzucker-Versuchsgutes Kirschgartshausen bei Mannheim (Baden-Württemberg) stattfand. Die Veranstaltung präsentierte Zukunftsstrategien und -lösungen für die Herausforderungen des modernen Pflanzenbaus.

    Zum Beitrag geht’s hier ..

    Brückentag 10.07.2022 – Solidarität an die Protestierenden Bauern in den Niederlanden

    Landwirte standen am 10.07.2022 wieder auf Autobahnbrücken und anderen Orten aus Solidarität zu den Niederländischen Kollegen.

    Wir sehen jetzt gerade was in den Niederlanden passiert. Für viele ist das weit weg und manch einer mag auch sagen, dass geht uns NICHTS an.

    Ist das so? Ist es weit weg? Die vermeintlichen Vorgaben, die dort jetzt umgesetzt werden, kommen aus demselben Brüssel, welches auch uns die Vorgaben macht und geht uns das wirklich NICHTS an?

    Zum Beitrag geht’s hier..

    New Holland CX 8.80 Mähdrescher – 20 Jahre CX

    New Holland feiert 20-jähriges Jubiläum der CX Flaggschiff-Mähdrescher New Holland feiert das 20-jährige Jubiläum seiner Flaggschiff-Mähdrescherbaureihe CX, dem Maßstab für konventionelle Mähdrescher der Spitzenklasse. Seit seiner Einführung legt dieser Mähdrescher die Messlatte für Kapazität, Flexibilität und Erntequalität stetig höher. Als echter Technologieführer hat der CX die Grenzen der Innovation immer weiter verschoben und im Lauf seiner langen Karriere 33 renommierte Preise gewonnen. Mehr als 20.000 verkaufte Exemplare weltweit unterstreichen eine Erfolgsgeschichte, die bis zum heutigen Tag anhält.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Vom Schweinestall zum Insektenstall – Farminsect

    Wir waren bei Farminsect, das StartUp aus der nähe von München füttert Tiere mit Insektenlarven. In einem ehemaligen Schweinestall wird jetzt mit Hilfe von Automatentechnik Insekten produziert. Die Vorteile laut Farminsect: Das proteinreiche Futtermittel ist nachhaltiger, ressourcenschonender und günstiger als der Einsatz von konventionellem Futtermittel in der Landwirtschaft.

    Interforst 2022 – München

    Deutschland verfügt über elf Millionen Hektar Wald. Eine Fläche, die nicht zuletzt wegen des Klimaschutzes von enormer Bedeutung und besonders schützenswert ist.

    Wie und welche Maschinen und Technologien hierbei unterstützen können, zeigte die INTERFORST, die von 17. bis 20. Juli auf dem Messegelände in München stattfand. Insgesamt 353 Aussteller aus 21 Ländern und rund 31.000 Besucher aus knapp 60 Ländern nahmen an dieser Internationalen Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik teil.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Energie aus Feldresten – BioG Feldtag

    Am 10.09.2022 öffnete BioG in Utzenaich (Österreich) die Türen. Unter dem Thema „Energie aus Feldresten“ konnte man die gesamte Wertschöpfungskette an 8 Stationen Erleben.

    Der von BioG entwickelte BioChipper, ein Mulchkonzept mit Schwadzusammenführung, ermöglicht die Ernte von Feldresten wie Maisstroh, Rapsstroh, Getreidestroh, Zwischenfrüchten und Landschaftspflegematerial. Die Arbeitsgänge Schlägeln, Aufsaugen, Häckseln und Schwaden erfolgen in einem Arbeitsgang.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Gallimarkt 2022 / Fachmesse für Hopfen

    Die Weltgrößte Fachmesse für Hopfen und Hopfenanbau.

    CLAAS XERION 4200 / AXION 960 / AXION 870

    CLAAS XERION mit neuer Getriebegeneration und gesteigerter Hydraulikleistung Um den Bedienerkomfort noch weiter zu steigern, wurde das Hydraulikmenü im CEBIS weiterentwickelt und noch übersichtlicher gestaltet.

    So wird auf den ersten Blick ersichtlich, welche Förderpumpe die verfügbaren Steuergeräte mit Öl versorgt und welche maximalen Durchflussmengen die Steuerkreise erlauben. Auch die Priorisierung von Steuergeräten und die Zuordnung der Steuergeräte auf Funktionstasten des CMOTION Fahrhebels ist schnell und intuitiv möglich.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Bauma 2022 – Bergbau- & Baumaschinenmesse der Superlative in München

    Insgesamt rund 3.200 Aussteller aus 60 Ländern (2019: 3.684 Aussteller aus 63 Ländern) und mehr als 495.000 Besucher aus über 200 Ländern (2019: 627.603 Besucher aus mehr als 200 Ländern) kamen von 24. bis 30. Oktober 2022 zur Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte nach München.

    Der Anteil der internationalen Besucher lag bei rund 50 Prozent.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    ROPA Hausvorführung 2022 – 50 Jahre Rodetechnik – Tiger 6S / Panther 2S / Maus 6

    Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des ersten selbstfahrenden Zuckerrübenroders von Hermann Paintner fand am Sonntag, den 6. November wieder die traditionelle ROPA Hausvorführung in Sittelsdorf statt.

    Rund 15.000 Besucher kamen bei meist sonnigem Wetter zu dieser Großveranstaltung, die nach sechs Jahren erstmals wieder stattfand. Für einen interessanten und abwechslungsreichen Tag sorgten die Vorführungen in der Kartoffel- und Zuckerrübenernte, ebenso wie die große Landtechnikausstellung mit zahlreichen Ausstellern sowie der Festhallenbetrieb mit Unterhaltungsprogramm für die kleinen Landwirte. Als Highlight des Tages war der erste Zuckerrübenvollernter aus dem Jahre 1972, gesteuert von Hermann Paintner, im Feldeinsatz zu bestaunen.

    Zum Beitrag geht’s hier..

    Danke an allen Beteiligten für die beeindruckenden Momente 2022 !

    Ihr könnt unsere Beiträge jetzt auch auf auf Telegramm abonnieren.

    Wenn euch unsere Seite gefällt, dann empfehlt uns doch weiter.

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel